Das LCT 640 TS ist ein vielseitiges, multipattern Großmembran-Kondensatormikrofon, das auch noch in der Postproduktion Veränderungen der Richtcharakteristik zulässt.

Hier geht's zur Produktseite

Anders als andere Mikrofone kann das LCT 640 TS optional im den Dual Output Modus betrieben werden, der es ermöglicht, die vordere und hintere Membran der Kapsel getrennt aufzunehmen. Die Signale können auch noch nach dem Aufnahme-Prozess beliebig kombiniert und angepasst werden, daher ist es möglich alle Richtcharakteristiken mit unbegrenzt vielen Zwischenformen - von Kugel über Niere bis Acht - im Nachhinein zu erzeugen. So kann auch nachträglich Raumklang und Richtcharakteristik reguliert werden. Darüber hinaus ermöglichen der Dual Output Modus und die fünf voreingestellten Richtcharakteristiken eine breite Palette an einzigartigen Stereo-Aufnahmetechniken. Es kann sogar die Aufnahme-Richtung des Mikrofons auch noch in der Postproduction um 180° gedreht werden. Mit dem LCT 640 TS ergeben sich also diverse Möglichkeiten zur Anpassung und Verfeinerung des Klangs. Das Mikrofon kann auch dazu eingesetzt werden, face-to-face Duett-Situationen zwischen Musikerinnen und Musikern zu erzeugen.

Ein weiteres nützliches Feature ist die Möglichkeit, mit einem einzigen LCT 640 TS "Mitte-Seite Stereofonie" aufzunehmen. Dies geht ganz einfach, indem man die Seite des Mikrofons auf die Tonquelle richtet, die man aufnehmen möchte. Die vordere Membran ist dann der linke Kanal, die hintere Membran dient als rechter Kanal. Summiert man beide Signale, erhält man den mittleren Kanal. Am einfachsten kann man diesen in einer DAW kreieren, indem man beide Signale auf eine Stereo-Spur legt und die Stereobreite reguliert.

Polarizer Plug-in

Speziell für das LCT 640 TS wurde das innovative DAW Plug-in "Polarizer" entwickelt. Der Polarizer ermöglicht die intuitive und stufenlose Veränderung und Feineinstellung der Richtcharakteristiken in der Nachbearbeitung. Der Polarizer läuft auf PCs sowie auf Macs und unterstützt die Plug-in Standards VST, AU und AAX. Natürlich können die Richtcharakteristiken auch manuell in jeder beliebigen DAW und jedem Mischpult kreiert werden.

Das Mikrofon wird zusammen mit der LCT 40 SHx Mikrofonhalterung und dem LCT 40 Wx Windschutz in einem robusten Koffer geliefert, den man mit einem Schloss vor Diebstahl schützen kann. Darüber hinaus ist zum ersten Mal der brandneue LCT 50 Psx Popschutz im Lieferumfang enthalten. Sein intelligenter Magnetmechanismus verbindet ihn direkt mit der Mikrofonspinne.

Das LCT 640 TS wird Ende August 2016 erhältlich sein, aber du kannst es schon jetzt auf der NAMM in Halle A // Stand #6464 ausprobieren. 

Jan von Music 'n' Stuff hat uns schon besucht und im Interview mit CEO Roman Perschon einige interessante Informationen über das LCT 640 TS für euch in Erfahrung gebracht:

Gearslutz stopped by at NAMM and interviewed our CEO Roman Perschon to learn more about the new LCT 640 TS multi-pattern condenser microphone:



LCT 640 TS Teaser
LCT 640 TS

Ändere die Richtcharakteristik - im Nachhinein.