Jason Charles Miller on stage with the LEWITT MTP 350 CM condenser live performance mic

Jason Charles Miller

Auf Tour mit dem MTP 350 CM

Jason Charles Miller ist ein amerikanischer Singer-Songwriter. Er ist sowohl für seine Solo Alben als auch als Leadsänger und Gitarrist der industrial Rockband Godhead bekannt. Viele von euch kennen seine Stimme von Filmen oder Videospielen wie Avatar: The Last Airbender, Batman: The Brave and the Bold, World of Warcraft, oder Resident Evil 5 gehört. 

Was macht die Musik?

[Jason Charles Miller] Ich bin gerade dabei mein neues Album fertig zu stellen, dass Anfang 2018 erscheinen wird. Es wurde von dem Grammy-Preisträger Matt Hyde (Deftones, Slayer, No Doubt) produziert und wird über Century Media Records - die Teil von Sony sind - rausgebracht. Momentan bin ich dabei die neuen Songs live zu testen, damit ich nächstes Jahr mit dem Album auf Tour gehen kann. Zudem schreibe ich noch jede Menge Songs für andere Künstler, TV Placements und so ne Websache... 

In deinen Live Shows verwendest du das MTP 350 CM. Welche Erfahrungen hast du bisher mit dem Mikrofon gemacht?  

[Jason Charles Miller] Ich verwende das MTP 350 CM jetzt seit ein paar Wochen und ich bin begeistert! Ich habe es schon in Bars, Clubs und letzte Woche auf einem größeren Outdoor-Festival verwendet. Es performt großartig und ich bekomme ständig positives Feedback von den FOH Technikern. Es setzt sich in den Monitor-Lautsprechern besser durch als jedes andere Mikrofon, das ich bisher verwendet habe und ich möchte es bei keiner Show mehr missen. Ich glaube ich habe endlich DAS Mikrofon für meine Live Shows gefunden, das perfekt zu mir und meiner Stimme passt. Es ist immer schwer zu beurteilen, ob der Mix gut ist oder nicht, wenn man auf der Bühne steht. Man ist vom Tontechniker vor Ort abhängig. Der Monitor Mix könnte perfekt sein, aber du weißt nicht, was das Publikum hört. Seitdem ich angefangen habe das MTP 350 CM zu verwenden, habe ich die Leute, die unseren Sound kennen gefragt, ob sie einen Unterschied hören. Sie haben mir alle sehr positives Feedback gegeben und gemeint, dass sie meine Vocals jetzt super klar hören können und das ist natürlich etwas, das du dir von einem Live Mikrofon wünschst.  

Du hast gerade auch erwähnt, dass dir die Tontechniker Feedback gegeben haben. Wie hat ihnen das Mikrofon gefallen? 

[Jason Charles Miller] Besonders hat ihnen gefallen, wie gut es sich im Mix durchsetzt und dass sie kaum EQ verwenden müssen um meine Vocals dorthin zu bekommen, wo sie sein sollen. Gerade jetzt bin ich nicht auf einer längeren Tour, also habe ich momentan auch keinen festen Tontechniker. Ich bin also auf die Tontechniker vor Ort angewiesen - was auf der einen Seite gut ist, da ich so Feedback von vielen verschiedenen Leuten in unterschiedlich großen Venues zum Mikrofon bekommen habe... und es ist wirklich überraschend, wie gut es sich in all den verschiedenen Szenarien geschlagen hat.  

Gibt es irgendwelche abschließenden Worte, die du loswerden möchtest?

[Jason Charles Miller] Wenn ihr euch in einer Situation wie ich befindet – ich meine, wenn ihr nicht gerade auf einer großen Tour mit eigener Crew seid und das Budget eine Rolle spielt - oder auch wenn ihr auf Tour seid und auf die Tontechniker vor Ort angewiesen seid, ist das MTP 350 CM genau das richtige Mikrofon: es macht einen guten Job, egal wer hinter der Mixing-Konsole sitzt. Ich glaube, dass ist wirklich wichtig, da man sich keine Sorgen machen muss, wenn man auf den FOH vor Ort angewiesen ist. Er wird nicht sonderlich viel zu tun haben. 


Related products

MTP 350 Teaser

MTP 350 CM

  • Klarer und präziser Kondensatorklang
  • Robuste Materialien für Langlebigkeit
  • Nierencharakteristik
  • Schalterversion verfügbar

 


More from the LEWITT blog

Facebook icon YouTube icon Instagram icon