Wir begrüßen THE INVENTORY als unseren exklusiven Distributionspartner in Indien! Seit Oktober 2015 fühlen wir uns perfekt auf dem spannenden und herausfordernden indischen Markt vertreten.

Nachdem Mike van der Logt, Head of Sales von LEWITT, Tanseer Jabbar (Gründer & Inhaber von THE INVENTORY) vor einiger Zeit getroffen hat, wurde der Distributionsvertrag bereits nach ein paar Monaten umfassender Verhandlungen abgeschlossen.

Wir baten unseren neuen Partner zum Interview um mehr über THE INVENTORY und die Gründe, die für sie für eine Zusammenarbeit gesprochen haben zu erfahren.

The inventory crew
Von links nach rechts: 
Tanseer Jabbar - Founder & Owner // Sooraj Sivadas - Sales Manager // Merlia Shaukath - Director // Praveen Achary - Product Specialist // Krishnamurthy Ramesh - Lead Product Specialist

[LEWITT] Wie ist es zur Gründung von THE INVENTORY gekommen?

[THE INVENTORY] Wir bei THE INVENTORY sind alle professionelle Musiker, DJs, Toningenieure und leidenschaftliche Nutzer der Produkte, die wir verkaufen. Wir wollen den indischen Kunden eine ausgezeichnete Erfahrung in der Beschaffung dieser Produkte bieten und möchten uns als Lösungsanbieter in der Welt der Musik-Technologie sehen und nicht bloß als ein reiner Logistiker. Zu der Zeit, als wir angefangen haben, gab es nicht viele solcher Anbieter in Indien - und es gibt sie immer noch nicht.

[LEWITT] Wurde Ihre Entscheidung, Musik-Equipment zu vertreiben, von Ihrer Leidenschaft für die Musik angetrieben, oder war sie eher geschäftsorientiert?

[THE INVENTORY] Die Leidenschaft für Musik und Musik-Technologie wird immer die treibende Kraft für uns sein, ohne die wir wahrscheinlich nicht in der Lage wären, dieses Maß an Engagement und Aufwand zu betreiben.

[LEWITT] Wann wurde THE INVENTORY gegründet? Hat sich das Geschäft und der Markt seitdem verändert?

[THE INVENTORY] Als Geschäft wurde THE INVENTORY im Jahr 2009 gegründet, aber als Einzelpersonen sind wir seit über einem Jahrzehnt, in verschiedenen Bereichen in der Musikbranche tätig. Der Markt hat sich in den letzten 5 Jahren enorm verändert, wir denken er ist globaler geworden - mit Kunden die nahezu in Echtzeit über Social Media globalen Trends folgen oder eben nicht.

[LEWITT] Wie haben Sie von LEWITT erfahren? Was genau hat Sie dazu bewegt mit LEWITT zusammenzuarbeiten?

[THE INVENTORY] LEWITT sorgt international seit einiger Zeit für Aufsehen und wir haben ein gesundes Wachstum des Unternehmens beobachten können. Aber eigentlich waren es die Innovation und die Qualität der Produkte, die unsere Entscheidung motiviert haben. In einem Markt voller Hersteller, die gerade wieder 20-30 Jahre alte Designs wiederbeleben, war es aufregend, einige echte Innovationen zu sehen. Natürlich waren wir sehr aufgeregt, als sich uns die Gelegenheit bot, mit LEWITT zusammenzuarbeiten.

[LEWITT] Auf welche Weise treffen Sie ihre Entscheidungen bei der Auswahl von Marken?

[THE INVENTORY] Um sich auf dem heutigen Markt als Marke durchzusetzen und konsistente Erfolg erzielen zu können, müssen mehrere Faktoren zusammenkommen: Innovation, Qualität, das richtige Marketing, die richtige Markenpositionierung und schnelle Reaktionen auf Marktveränderungen.

[LEWITT] Was halten Sie von Onlinehändlern? Sehen Sie in ihnen eher eine Bedrohung oder eine Chance?

[THE INVENTORY] Sind sie eine Bedrohung oder eine Chance? Sie sind ein Teil der Industrie und für viele ist es eine Sache der Bequemlichkeit. Die einzige Art, wie wir sicherstellen können, dass der stationäre Handel und das Online-Business nebeneinander gedeihen, ist eine konsistente Preisgestaltung. Außerdem sind gleiche Wettbewerbsbedingungen wichtig und dann ist es letzten Endes die Entscheidung der Kunden, nach ihrem belieben zu wählen. Das Verkaufs-Modell muss in Richtung Wert verschoben werden, anstatt nur in Richtung Preis.

[LEWITT] Wie sieht ein modernes Vertriebs-Modell in der heutigen Unternehmens-Landschaft aus, die sich offensichtlich gerade im Wandel befindet?

[THE INVENTORY] Die heutigen Großhändler können wirklich als die Hüter der Marke in ihrem Hoheitsgebiet, angesehen werden. Das heißt, es liegt an ihnen sicherzustellen, dass die Marke in der richtigen Art und Weise, mit dem richtigen Marketing positioniert ist und dass die Kundenbindung durch moderne Logistik und technischen Support gewährleistet werden kann.

[LEWITT] Haben Sie noch Fragen an uns?

[THE INVENTORY] Können Sie uns etwas über die bevorstehende neue Produktpalette verraten? Wir können es kaum erwarten! :)

[LEWITT] Es tut sich gerade einiges, sowohl bei unserem klassischen LCT-Geschäft – hier wird auf der Winter-NAMM ein neues Multipattern-Flaggschiff vorgestellt. Wieder mal mit höchsten Ansprüchen an Innovation und Qualität. Auch an der Wireless-Front wird sich im Laufe des nächsten Jahres einiges tun ...