Josh Lovelace ist Mitglied der US-amerikanischen Rockband NEEDTOBREATHE. Die Band besteht aus Bear Rinehart (Gesang, Gitarre), Bo Rinehart (Backing Vocals, Gitarre), Seth Bolt (Background-Sänger, Bass) und Josh Lovelace (Piano, Hammondorgel). Bisher haben sie sechs Studioalben veröffentlicht: Daylight (2006), The Heat (2007), The Outsiders (2009), The Reckoning (2011), Rivers in the Wasteland (2014) und HARD LOVE (2016), dass von allen bisherigen Alben die meisten elektronischen Elemente enthält. Hierfür setzte sich die Band intensiv mit der Kombination ihres markanten Band-Sounds aus leidenschaftlichem und hymnischem Alt-Rock, und der elektronischen Klangwelt auseinander. Das Ergebnis ist ein großartiger, flächiger Sound, der gleichzeitig die Intensität und Energie der legendären NEEDTOBREATHE Live-Shows einfängt.

Josh Lovelace über seine Erfahrungen mit dem DGT 450: 

"Ich habe das DGT 450 auf Tour mit dabei, was ziemlich cool ist. Es ist sehr kompakt und ich kann es einfach in meinen Rucksack stecken und damit überall hingehen und hochqualitative Aufnahmen machen. Das ist toll, denn wenn du auf Tour bist, möchtest du die Idee für einen Song schnell festhalten, aber du möchtest die Aufnahme auch mit in dein Studio oder ein größeres Aufnahme Set-up nehmen. Das DGT 450 ermöglicht uns das, wodurch auch ein paar Aufnahmen, die wir in unserem Bus-Aufenthaltsraum aufgenommen haben, es möglicherweise auf unser Album schaffen. Der Klang ist kristallklar. Das DGT 450 ist sehr vielseitig und man kann damit eine Menge unterschiedlicher Dinge aufnehmen, außerdem ist es toll ein Kondensatormikrofon zu haben, dass gleichzeitig auch ein Interface ist - das ist wirklich eine super praktische Eigenschaft. Dabei ist die Soundqualität sehr gut und wir haben es hat schon in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen verwendet."



DGT 450 Teaser
DGT 450

iOS // OS X // Windows USB-Mikrofon mit Lightning-Anschluss