Heute möchten wir den internationalen Frauentag zum Anlass nehmen, um uns bei unseren Endorserinnen für ihre Musik und ihre wertvolle Arbeit in der Musikindustrie zu bedanken. Die Rolle von Frauen im Musikbusiness hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen und wurde immer wieder in den Medien thematisiert. Auf der einen Seite ist ein positiver Trend zu beobachten, da Frauen aus allen gesellschaftlichen Schichten zunehmend in allen Bereichen dieses männlich dominierten Geschäft erfolgreich sind. Auf der anderen Seite lässt sich auf allen Ebenen eine Benachteiligung beobachten: von Musikerinnen, die seltener für Festivals gebucht werden, bis zur geringen Anzahl an Frauen in Führungspositionen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, jeden ersten Dienstag im Monat, eine unserer grandiosen Endorserinnen vorzustellen.

Den Anfang macht Fela Davis, eine erfolgreiche Tontechnikerin und Content Managerin bei 23db Productions, die bereits über ein Jahrzehnt Erfahrungen im Bereich Tontechnik gesammelt hat. So hat sie auch schon für die Musikindustriegrößen Clair Broadcast und House of Blues gearbeitet. 2014 gründete sie mit Denis Orynbekov ihr erstes eigenes Unternehmen - 23db Productions. Wenn sie nicht gerade Songs für 23db Productions aufnimmt, mixt oder mastert, arbeitet sie als FOH für den fünfachen Grammy Award Gewinner und Jazz Legende Christian McBride oder den Grammy nominierten Gitarristen Ottmar Liebert. Wir haben Fela getroffen und mit ihr über ihre Erfahrungen mit LEWITT Mikrofonen gesprochen.

[LEWITT] Warum hast du dich für Mikrofone aus dem Hause LEWITT entschieden?

[Fela Davis] Ich habe für einige der größten Musikunternehmen in der Branche gearbeitet, inklusive Clair Global. Ich habe praktische Erfahrungen mit jedem Mikrofon gesammelt, dass ihr euch vorstellen könnt, aber LEWITT hat sie alle übertroffen. Ich muss nicht so viel komprimieren oder entzerren. Ich bekomme einen großartig warmen Sound, den ich von anderen Marken nicht bekomme. Der Sound ist voll und transparent, zwei Qualitäten, die man normalerweise nicht in ein und demselben Mikrofon findet. Ich habe mir das DTP Beat Kit Pro 7 Schlagzeug Set gekauft. Der Preis war angemessen und die Mikrofone haben besser geklungen als viel teurerere Mikrofone und ich bin sehr glücklich mit ihnen.

[LEWITT] Gibt es deiner Meinung nach einen LEWITT Sound?

[Fela Davis] Ja – es ist ein natürlicher Sound, der genau das wiedergibt, was auf der Bühne passiert. Ich habe einen Auftritt mit Christian McBride in seiner Heimatstatt gehabt und die Leute sind danach zu mir gekommen und haben mir Komplimente für meinen Sound gemacht. Das ist mir davor nie passiert, bis ich angefangen habe Mikrofone von LEWITT zu verwenden und jetzt passiert es mir andauernd. LEWITT Mikrofone geben alle natürlichen Töne wieder, die dein Ohr von der Soundquelle hören möchte. Ich verwende minimale EQ mit LEWITT’s. LEWITT Mikrofone sind ein Geschenk des Himmels und durchdringen einfach alles mit ihrem detailreichen Sound.

[LEWITT] Wie gefällt dir der Drum Sound von deinem Beat Kit Pro 7?

[Fela Davis] Ich liebe das Beat Kit Pro 7. Meine Drums sind super present, ohne dass eine Drum den Rest des Mixes übertönt. Ich liebe es, wie sich die zarten, satten Töne der Kick, Snare und Toms durchsetzen. Ich kann jede einzelne Tom raushören, da zwischen jeder Drum eine großartige Seperation rauszuhören ist. Das LCT 340 Kleinmembran- Kondensatormikrofon klingt fantastisch auf den Becken und das DTP 640 REX Kick Drum Mikrofon kann man überall einsetzen - es ist meine Geheimwaffe, die ich sowohl zu kleinen als auch großen Konzerten immer mitnehme. Ich habe schon jede Marke auf den Drums ausprobiert aber der Sound meiner LEWITT’s vernichtet alle anderen Drum Mikrofone. Seitdem ich mir das DTP Beat Kit Pro 7 gekauft habe, haben mir viele andere Tontechniker und auch Leute aus dem Publikum Komplimente für meinen Drum Sound gemacht. Die Gesangs-Mikrofone habe ich noch nicht ausprobiert, aber wenn sie auch nur annähernd so gut sind wie die Drum-Mikrofone, werde ich sehr glücklich sein - das sind die Mikrofone, die ich mir als nächstes anschaffen möchte. Bisher war das DTP Beat Kit Pro 7 die beste Kaufentscheidung, die ich jemals getroffen habe.

[LEWITT] Hast du ein Lieblings-LEWITT-Mikrofon?

[Fela Davis] Ich habe nicht nur ein Lieblings-Mikrofon. Das LCT 550 und das DTP 640 REX Kick Mikrofon sind meine beiden Lieblings-Mikrofone und ich liebe auch mein LCT 240 auf dem Piano.

[LEWITT] Warum genau ist das LCT 550 eins deiner Lieblings-Mikrofone?

[Fela Davis] Ich liebe das LCT 550 für das Mikrofonieren von Drum Overheads, weil es das Kit größer im Raum klingen lässt, wenn ich Front of House mixe. Es füllt meinen Drum Sound ohne den Mix zu übertönen. Ich kann mich auf den Sound der Overheads verlassen, um die tolle differenzierte Arbeit, die der Drummer auf der Snare und den Becken geleistet hat zu bekommen. Das Mikrofon hat außerdem einen großartig vollen Sound, der an den Sound eines hochwertigen Bändchenmikrofon erinnert. Das Signal ist flüssig und satt, auch ohne Equalizer oder Kompressor. Wir haben damit Gitarren und Bass Verstärker abmikrofoniert, ebenso wie Akustik Gitarren, Percussions, Drum Overheads, Saxophon,... es ist unser Präferenz-Mikrofon

[LEWITT] Und warum ist das LCT 240 eines deiner Top Favoriten?

[Fela Davis] Ich hatte vor kurzem das Glück ein Steinway Konzertflügel auf einem Konzert abzunehmen und die LCT 240 Mikrofone haben das Klavier perfekt im Mix platziert. Der Tontechniker des Veranstaltungsorts war auch beeindruckt davon, wie gut sie geklungen haben. Im Studio mag ich wiederum die einzigartige Kombination des klaren, authentischen, vollen und flüssigen Sounds, den mir das LCT 240 ermöglicht. Er lässt das Piano sogar noch gößer klingen und wenn man den Sound ein wenig komprimiert, kann man den warmen holzigen Sound des Klaviers perfekt einfangen.

[LEWITT] Das LCT 340 ist auch perfekt fürs Piano, hast du es schon ausprobiert?

[Fela Davis] Ja, wir haben ein paar davon schon mal verwendet um ein Konzertflügel für ein Album aufzunehmen. Auch ohne Equalizer oder Kompressor haben wir großartige Ergebnisse erzielt. Wir haben jedes Detail, dass uns das Mikrofon auf den Studiomonitoren geliefert hat geliebt. Wenn man möchte, dass sich die Intstrument im Mix durchsetzen kann man sich auf das LCT 340 verlassen.

Erfahre mehr über Fela Davis und ihren Ansatz beim mixen, sowie ihre Erfahrungen mit LEWITT Mikrofonen im Video.

https://www.youtube.com/watch?v=ZsAlH1XGFuo



DTP 640 REX Teaser
DTP 640 REX

Doppel-Element-Mikrofon mit schaltbaren Klangaspekten. Für alle basslastigen Anwendungen geeignet.

DTP Beat Kit Pro 7 Teaser
DTP Beat Kit Pro 7

Dieses Mikrofon-Set beinhaltet ein Kick Drum-Mikrofon, drei dynamische Tom-Mikros, zwei Kondensatormikrofone sowie ein dynamisches Mikrofon für deine Snare.

LCT 340 Teaser
LCT 340

Professionelles Kleinmembrankondensatormikrofon für klaren und luftigen Klang - austauschbare Kapseln für erweiterte Flexibilität.

LCT 550 Teaser
LCT 550

Aktuelle Version: LCT 540 S