Gino Scarim ist ein gefragter FOH und Tour Manager, der 1999 damit anfing Bands aus Chicago aufzunehmen und Eigentümer des Red Door Recording Studio's ist. Er ging auf anfänglich auf nationale Tourneen mit seinen Bands (Slim Jim Conspiracy & AfterProject) und wurde dann vom Clearwater Theater in der Nähe von West Dundee angestellt, wo er entweder Front of House oder Monitor mischte. Craig Teide brauchte 2009 eine Crew für die Tour der Plain White T's und arrangierte Gino. Das war sein Durchbruch in der professionellen Front of House Tour Welt. 

Gino arbeitet heute nach wie vor für Plain White T’s, aber auch für andere Bands wie Tilly and the Wall, The Amity Affliction, Blessthefall und Chelsea Grin.

Gino war diesen Sommer mit The Amity Affliction auf den Festivals in Europa unterwegs und auf dem Nova Rock besuchten wir ihn und redeten über den Sound von LEWITT und Gino's Erfahrungen mit den Mikrofonen.

[LEWITT] Kannst du uns ein bisschen was über deine letzten Projekte erzählen und welche Rolle LEWITT dabei gespielt haben?

[Gino Scarim] Ich verwende die Mikrofone ständig auf Tour, zuletzt mit Crown the Empire und Born of Isiris (beide auf der Warped Tour) und zur Zeit mit The Amity Affliction. Ich verwende die Mikrofone auch im Studio. 

[LEWITT] Gibt es deiner Meinung nach einen LEWITT Sound?

[Gino Scarim] Ja – die meisten Komplimente die ich für meinen Mix bekomme, beziehen sich auf die Klarheit und den Punch und ich schreibe das meinen Mikrofonen von LEWITT zu.

[LEWITT] Wie würdest du den Sound von LEWITT beschreiben?

[Gino Scarim] Wir haben einen A/B Vergleich mit den LEWITT und den anderen Studio Mikrofonen gemacht. Das DTP 640 Kick Drum Mikrofon hat alle anderen Mikrofone geschlagen!

Das LCT 340 ist mein Lieblings-Kleinmembran-Kondensatormikrofon. Vor kurzem habe ich ein Mikrofon einer amerikanischen Marke verwendet, die mit "S" anfängt und das war gar kein Vergleich! Die Mikrofone von LEWITT haben nicht diese harten, kantigen Höhen und sind richtig ausgeglichen zwischen 5k und 8k. Ein wirklich klarer Sound!

Für Gitarren-Verstärker habe ich noch nie einen besseren Sound gehört, als der von der dynamischen MTP 440 DM und LCT 550 Kondensator-Kombination. WOW – das solltest du ausprobieren!

Das MTP 840 DM ist das perfekte Mikrofon für einen Screamer der den Korb zuhält. Es gibt kein Feedback und es hört sich trotzdem noch großartig an! Einfach unglaublich!

[LEWITT] Warum hast du dich für die Mikrofone von LEWITT entschieden?

[Gino Scarim] Es sind momentan einfach die besten Mikrofone auf dem Markt. Sie sind super langlebig, und ich mag ihren Sound! Für die Musik, mit der ich arbeite, gibt es nichts besseres als die Mikrofone von LEWITT!  Sie hauen jeden um, der sie ausprobiert!  

[LEWITT] Was ist dein Lieblingsmikrofon?

[Gino Scarim] Das DTP 640 REX ist mein Favorit, aber das LCT 550 und das LCT 340 folgen ziemlich dicht dahinter. Sie übertragen einen großartigen Sound, sowohl im Studio als auch Live! Und das MTP 840 DM kann ziemlich laut werden ohne Feedback Probleme, so gar wenn der Musiker den Korb verdeckt! Es ist ein tolles Werkzeug für jeden Tontechniker! 



LCT 640 Teaser
LCT 640

Aktuelle Version: LCT 640 TS

LCT 340 Teaser
LCT 340

Professionelles Kleinmembrankondensatormikrofon für klaren und luftigen Klang - austauschbare Kapseln für erweiterte Flexibilität.

LCT 550 Teaser
LCT 550

Aktuelle Version: LCT 540 S

MTP 840 Teaser
MTP 840 DM

Gesangsmikrofon mit einzigartigen Features und außergewöhnlich kräftigem Klang.

MTP 550 Teaser
MTP 550 DM

Rückkopplungsarm, minimaler Körperschall, keine Probleme. Der neue Standard in der Klasse der dynamischen Gesangsmikrofone.

MTP 440 Teaser
MTP 440 DM

Vielseitig einsetzbares Instrumentenmikrofon

DTP 640 REX Teaser
DTP 640 REX

Doppel-Element-Mikrofon mit schaltbaren Klangaspekten. Für alle basslastigen Anwendungen geeignet.

DTP Beat Kit Pro 7 Teaser
DTP Beat Kit Pro 7

Dieses Mikrofon-Set beinhaltet ein Kick Drum-Mikrofon, drei dynamische Tom-Mikros, zwei Kondensatormikrofone sowie ein dynamisches Mikrofon für deine Snare.