Aaron Watson hat im Februar 2015 Musikgeschichte geschrieben, als er mit seinem Album The Underdog auf Platz eins der Billboard Top Country Albums einstieg - und zwar mit einem unabhängig veröffentlichten und selbstvermarktetem Album. Inzwischen ist Aaron ein international tourender Country-Star und wir haben uns mit Jared Miller - Aaron's Monitor Techniker und Produktionsmanager - über seinen Live-Sound unterhalten.

[LEWITT] Wie ist es mit Aaron Watson auf Tour zu sein?

[Jared Miller] Ich arbeite jetzt schon seit sechs Jahren mit Aaron und der beruflichen Aufschwung, den ich beobachten konnte, war der Wahnsinn. Es macht Spaß für Aaron zu arbeiten und er lässt uns bei Produktionen viel Freiraum.  

Jared Miller uses LEWITT reference live microphones on stage

[LEWITT] Im letzten Jahr habt ihr viele verschiedene Mikrofone getestet, weil ihr auf der Suche nach einem neuen Gesangsmikrofon wart. Wie ist es dazu gekommen und warum habt ihr euch für das LEWITT MTP 940 CM entschieden? 

[Jared Miller] Aaron hat lange ein Sennheiser e935 verwendet und war eigentlich mit dem Monitor Sound halbwegs zufrieden. Allerdings kam der Front of House Techniker damit überhaupt nicht zurecht und so haben wir vor einem Jahr damit angefangen alle möglichen Mikrofone auszuprobieren. Das letzte, dass wir getestet haben war das MTP 940 CM und Aaron hat es von dem Moment an geliebt, als er es zum ersten Mal gehört hat. Es funktioniert super für den Front of House Techniker und ich finde es auch super am Monitor. Das MTP 940 CM vereint die Eigenschaften eines Großmembrankondensatormikrofons und eines professionellen Bühnenmikrofons in einem robusten Gehäuse und man kann zwischen 3 verschiedene Richtcharakteristiken wählen: Niere, Superniere und Breite Niere. Wir haben die Superniere im Einsatz, da Aaron manchmal von der Seite reinsingt. Aaron liebt den starken Klang seiner Stimme durch das MTP 940 CM und wir sind sehr glücklich damit, da es uns die Arbeit einfacher macht. 

[LEWITT] Hörst du auch einen Unterschied auf dem Monitor?

[Jared Miller] Natürlich! Bevor wir das MTP 940 CM verwendet haben musste ich echt viel EQing einsetzen, damit der Gesang so geklungen hat, wie Aaron ihn gerne wollte: präsent und auf keinen Fall dünn. Das war echt nicht einfach, bis wir das MTP 940 CM entdeckt haben. Jetzt brauche ich kaum noch EQ und das Mikrofon klingt genau so, wie wir es uns immer vorgestellt haben.

[LEWITT] Hat euer Front of House Techniker den Unterschied auch bemerkt?

[Jared Miller] Er hat jetzt viel weniger Störgeräusche von den anderen Instrumenten und dadurch ist er in der Lage den Gesang im Mix viel besser durchkommen zu lassen. Zuerst war er ziemlich überrascht von den mittleren Tonfrequenzbereichen, mit denen er vorher nicht arbeiten konnte, was durch das MTP 940 CM dann möglich wurde. Wir finden, dass das MTP 940 CM einen sehr ausgeglichenen Sound liefert, der mit seiner Klarheitheit überzeugt, ohne dabei unangenehm spitz zu klingen und daher ist es das Bühnenmikrofon unserer Wahl. 

[LEWITT] Welche Mikrofone verwenden die anderen Bandmitglieder?

[Jared Miller] Unseren Backgroundsänger nehmen wir mit dem MTP 840 DM ab, weil er ein leiserer Sänger ist und er sehr nah bei den Drums steht. Da bietet uns das MTP 840 DM mit seiner Supernieren-Charakteristik einen guten Schutz for den Drums und der Active Mode ermöglicht uns seine Stimme noch zu boosten, wodurch sie präsenter wird. Es klingt toll und übersetzt die Nuancen seiner Stimme einwandfrei, ohne, dass sie durch die ganzen anderen Instrumente auf der Bühne übertönt wird. Der Gitarrist verwendet das MTP 550 DM und du kannst es einfach überall einsetzen und es klingt immer fantastisch. 

[LEWITT] Gibt es irgendwelche finalen Gedanken, die du gerne mit uns teilen möchtest?

[Jared Miller] Wir sind gerade von unserer Europatour zurück gekommen und die einzigen beiden Dinge, die Aaron immer dabei hatte, waren seine Akustik Gitarre und sein LEWITT Mikrofon. Es gab eine Show, bei der wir anstatt dem gewohnten In-Ear-Monitoring über Bühnenmonitore spielen mussten und bis dahin hatte ich die Mikrofone noch nie über Bühnenmonitore gehört und ich war mir nicht sicher, wie das Kondensatormikrofon reagieren würde. Aber es war ein sehr kurzer Soundcheck und glücklicherweise hat es sich auch auf den Bühnenmonitoren super angehört. Es gab keinerlei Feedbackprobleme und es hat Aaron's Stimme wirklich gut übertragen. 



MTP 550 Teaser
MTP 550 DM

Rückkopplungsarm, minimaler Körperschall, keine Probleme. Der neue Standard in der Klasse der dynamischen Gesangsmikrofone.

MTP 840 Teaser
MTP 840 DM

Gesangsmikrofon mit einzigartigen Features und außergewöhnlich kräftigem Klang.

MTP 940 Teaser
MTP 940 CM

Das Studiomikrofon für die Bühne.