"Anstatt den tausendsten Abklatsch der klassischen Mikrofone zu liefern, geht LEWITT beim Design seiner Mikros einen recht eigenständigen Weg, da macht auch das LCT 440 Pure keine Ausnahme."

"Frisch, klar und detailreich werden Signale wiedergegeben, aber immer ohne Bissigkeit und Schärfe. Kantige, gehypte Höhen, die man aufgrund des kratzigen oder reibenden Charakters sofort mit dem Equalizer in die Schranken weisen will, liefert das Mikro glücklicherweise nicht. Vielmehr bietet es ausreichend Futter für die ausführliche und auch problemlos tiefgreifende Bearbeitung nach Wunsch." 

"Nicht nur Stimmen, auch Instrumente können davon profitieren. In gleichem Maße gilt das auch für den Bass. Tendenziell schlank, ist er konkret und deutlich, neigt nicht zum Schwimmen. Für ein Mikrofon dieser Preisklasse bleibt ein Wort dazu zu sagen: Bravo! Darüber hinaus ist das Mikrofon auch subjektiv rauscharm, das Rauschen ist feinkörnig und ohne Bestandteile, die beim Hochziehen durch den Kompressor schnell störend wirken könnten."

Nick Mavridis, Bonedo

Vollständiger Bonedo Test