Blog

Die Liebe zum guten Klang verbindet uns.

Was ist XLR?

May 7, 2021 3 min read

LEWITT Content Team
Enthusiasts at work

XLR-Kabel und -Stecker findest du an vielen professionellen Audiogeräten, darunter alle Arten von Mikrofonen für den Aufnahme- und Bühneneinsatz.

Control room
Control Room der Metropolis Studios in London

Wenn jemand fragt, warum du XLR verwenden solltest, sind zwei Dinge besonders wichtig. Erstens sind sie in der Lage, die 48 Volt Phantomspeisung zu übertragen, die für die Versorgung von Kondensatormikrofonen benötigt wird. Der zweite Grund ist, dass es sich um sogenannte symmetrische Kabel handelt.

Die symmetrische Verkabelung des XLR Kabels ermöglicht es uns, Störungen, die auf dem Weg aufgenommen werden, auszulöschen.

Wie das genau funktioniert, sehen wir uns gleich an!

Symmetrische vs unsymmetrische Kabel

Du hast sicher schon davon gehört, dass es symmetrische und unsymmetrische Kabel gibt. Hier haben wir ein Instrumentenkabel, das du verwenden kannst, um z.B. deine Gitarre mit einem Gitarrenverstärker zu verbinden. Es ist das perfekte Beispiel für ein unsymmetrisches Kabel. Jeder Draht im Kabel hat seinen eigenen Kontaktpunkt. Einer ist für das Signal, einer für die Masse.

TS or instrument cable

Im Falle eines unsymmetrischen Instrumentenkabels sind es die Spitze (Tip) und die Hülse (Sleeve). Deshalb nennen wir sie auch TS-Kabel.

Ein XLR-Kabel ist ein symmetrisches Kabel.

Ein symmetrisches Kabel besitzt (min.) drei Drähte und Kontaktpunkte.

Die Vorteile eines XLR bzw. symmetrischen Kabels

Pin 1 ist die Masseleitung und Pin 2 und 3 sind für das Signal. Zwei und drei führen beide eine Kopie des Signals, mit umgekehrter Polarität.

XLR cable

Aber warum? Jetzt wird's interessant. Was passiert, wenn du zwei Signale mit umgekehrter Polarität addierst? Die Signale heben sich auf. Genau so, wie wenn du +1 und -1 addierst; die Summer ergibt Null. Das passiert, allerdings nur mit den Einstreuungen, die auf dem Signalweg aufgenommen werden.

Das Audiogerät auf der Empfängerseite kehrt die Polarität um, um das ursprüngliche Signal intakt zu lassen und die elektrischen Interferenzen auszulöschen. Das ist das Geniale an XLR-Kabeln.

Interference

XLR-Stecker haben einen weiteren Vorteil.... sie haben eine kleine, schicke Verriegelung. Die Verriegelung am XLR-Stecker verhindert ein versehentliches Ausstecken. Hier ist noch eine weitere Sache, die du wissen solltest, wenn du deine XLR-Kabel benutzt.

Verlege niemals ein XLR-Kabel parallel zu einem Netzkabel (Power cord 🤘). Das könnte zu einem unangenehmen Brummen bei 50 oder 60 Hz führen.

Was ist ein gutes Kabel?

Wir erhalten ständig Nachrichten von Leuten, die uns fragen, was ein gutes XLR-Kabel ausmacht?

Ein gutes Kabel ist dasjenige, das zu deinem Zweck passt.

Hier sind drei einfache Dinge, die du bei der Auswahl eines XLR-Kabels beachten solltest.

Erstens, und das können wir nicht genug betonen, stelle sicher, dass die Stecker nicht die billigste Qualität haben, die du finden kannst. Du kannst ein großartiges Kabel haben, aber wenn die Stecker 💩,  sind, wirst du keine zuverlässige Beziehung zu deinem Kabel haben. Und wir alle wollen etwas, auf das wir uns verlassen können.

Zweitens, stelle sicher, dass die Kabellänge für deinen Aufnahmezweck geeignet ist. Wenn du zu Hause aufnimmst, wirst du wahrscheinlich maximal 3 Meter brauchen. Vertrau mir, wenn deine Kabel zu lang sind, kann es schnell unübersichtlich werden. 

Und schließlich musst du nicht die teuersten Kabel im Laden kaufen. Sie werden nicht besser klingen. Man könnte sogar sagen, dass einige Kabelprodukte ein totaler Betrug sind. Wenn du einen Beweis willst, lass deinen Freund einen Blindtest für dich machen und lass uns wissen, ob du tatsächlich konsequent einen Unterschied hören kannst.

Wofür steht XLR?

Vielleicht hast du bemerkt, dass X-L-R wie eine Abkürzung aussieht, aber wofür steht sie?

Hier sind einige der Anwärter: 

External Line Return
Cannon X Serie, Latch, Gummi
X (Masse), l (links), r (rechts)
Was ist deine Vermutung?

Einige dieser Antworten machen wirklich Sinn, besonders die letzte. Aber laut der Audio Engineering Society, ist es eigentlich:

a registered trademark of ITT-Cannon in 1958. The original model number series for Cannon's 3-pin circular connectors - invented by them - now an industry generic term. [...] The problem was, it had no latch. Cannon rearranged the pins and added a latch, and the XL (X series with Latch) was born. Later Cannon modified the female end to put the contacts in a resilient rubber compound. They called this new version the XLR series.

Freie Übersetzung: 

XLR ist ein eingetragenes Warenzeichen von ITT-Cannon im Jahr 1958. Die ursprüngliche Modellnummernserie für die 3-poligen Rundsteckverbinder von Cannon ist heute ein Industrie-Gattungsbegriff. Das Problem war, dass er keine Verriegelung hatte. Cannon ordnete die Pins neu an und fügte eine Verriegelung hinzu, und die XL (X-Serie mit Latch) war geboren. Später modifizierte Cannon das Female-Ende, um die Kontakte in eine elastische Gummimischung zu stecken. Sie nannten diese neue Version die XLR-Serie.

Tolle Geschichte, aber nicht unbedingt fürs erste Date geeignet. Obwohl, kommt drauf an.

Full text here: https://www.aes.org/par/c/#XLR

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du uns jederzeit kontaktieren. Wir sind immer hilfsbereit und wissbegierig.


Facebook icon YouTube icon Instagram icon zoom-icon