[LEWITT] Du hast erwähnt, dass Mateus Asato vom Sound des LCT 940 begeistert war- bekommst du häufiger Feedback von Musikern?  

[Bryant Siono] Jeder liebt dieses Mikrofon! Es ist nicht nur eine Augenweide, sondern es klingt auch verdammt gut! Wie bereits erwähnt, es klingt einfach super geschmeidig und präsent, ohne spitz in den Höhen zu sein und es ist perfekt um diese frischen Pop-Vocals zu produzieren, also diesen modernen Sound. Ich gehe sogar so weit und behaupte das das LCT 940 das EINZIG WAHRE MIKROFON für Pop Vocals ist.

[LEWITT] Bitte erzähl uns von deiner Aufnahmekette...

[Bryant Siono] Ich bin ein Produzent, aber ich bin gleichzeitig auch Tontechniker. Dadurch bi ich als Produzent auch sehr in den Aufnahmeprozess involviert. Wisst ihr, es gibt Tontechniker da draußen, die auf eine Tontechniker-Schule gegangen sind und keine Musiker oder Produzenten sind - sie sind auf die Tonabnahme spezialisiert und machen einen großartigen Job. Aber es gibt auch Tontechniker, wie mich - oder Leute wie Dr. Dre, DJ Quick, Greg Walls – und diese Guys sind Produzenten, aber auch real-deal Tontechniker und ich glaube, das wir anders an eine Aufnahme ran gehen: Wenn ich aufnehme, versuche ich immer so nah wie möglich an den finalen Sound ranzukommen - dafür verwende ich Compression, EQ und all das Zeug - weil ich als Produzent ja bereits weiß, wie es sich am Ende anhören soll. Während reguläre Tontechniker immer nur so viel Level wie möglich bekommen wollen, damit wer auch immer den Mix macht, einfach sein Ding machen kann. Aber ich weiß bereits, wie es sich anhören soll, wenn ich mit den Aufnahmen beginne und meistens bin ich auch derjenige, der den Mix macht, anstatt meine Zeit mit einem anderen Mixing-Engineer zu vergeuden, dem ich nochmal extra erklären muss, wie es sich anhören soll. Auch wenn ich Vocals aufnehme, gehe ich vom Mikro in einen Preamp, in einen Compressor und dann in die DAW. Dabei fine-tune ich meine Aufnahmekette bis zu dem Punkt, an dem es sich schon so anhört, wie es dann später auf der finalen Aufnahme klingen soll ud so nehmen die Sänger und Sängerinnen dann auf, da ich der Auffassung bin, dass sie dann besser performen. Und wirklich jedes mal wenn der Sänger oder die Sängerin loslegt, kommt folgendes Kommentar: "Oh mein Gott, ich habe meine Stimme noch nie so gehört! Welches Mikrofon ist das?"  

Natürlich liegt das an meiner Aufnahmekette, aber es fängt alles mit dem LCT 940 an und ich habe schon so viele Mikrofone ausprobiert, dass ich gelernt habe, das jedes Mikrofon auf EQ und Compression anders reagieren: Machne Mikrofone kommen nicht so gut damit klar, aber das LEWITT brilliert dabei! Du kannst das LCT 940 für jedes Instrument und jede Anwendung verwenden. Es ist einfach ein verdammt sexy gut klingendes Mikrofon!



LCT 240 PRO Teaser
LCT 240 PRO

コストパフォーマンスに優れ、あらゆる用途に適した単一指向コンデンサー・マイク

LCT 340 Teaser
LCT 340

Professionelles Kleinmembrankondensatormikrofon für klaren und luftigen Klang - austauschbare Kapseln für erweiterte Flexibilität.

LCT 940 Teaser
LCT 940

Klare, knackige FET-Präzision.
Warmer, reichhaltiger Röhrenklang.
Ein Mikrofon.