Nachdem das LCT 640 TS bereits mit dem seltenen und hochgradig anerkannten Platinum Award vom Future Music Magazin ausgezeichnet wurde, setzt sich die Erfolgsgeschichte des Mikrofons fort, da es sich jetzt auch als Gear des Jahres 2016 in der Kategorie Studio Mikrofone durchsetzen konnte.  

Gegen Endes eines jeden Jahres veröffentlicht Future Music eine Sonder-Gear-Of-The-Year-Ausgabe, in der die Redakteure des Magazins noch einmal alle Reviews von der Hardware und Sofware die sie in den vergangenen 12 Monaten getestet haben, neu bewerten, miteinander in Bezug setzen und mit dem zeitlich gewonnenen Abstand noch einmal überdenken. Editor Simon Truss erklärt: "Ob uns die Produkte jetzt durch ihren Sound, ihre Innovation, ihren Wert oder ihren Workflow beeindruckt haben, du kannst dir auf jeden Fall sicher sein, dass jedes Teil, das es in dieses Ausgabe geschafft hat auf jeden Fall einen Platz in deinem Studio verdient."  

Wir freuen uns natürlich sehr darüber, dass das LCT 640 TS den erneuten Prüfstand mit Bravour bestanden hat und sich seinen wohlverdienten Platz in Future Music's Ausgabe der aufregendsten und innovativsten Ausstattungen die du dir 2017 unbedingt für dein Studio zulegen solltest, gesichert hat. Zugegebenermaßen sind wir überzeugt davon, dass das Mikrofon dafür prädestiniert ist, da das LCT 640 TS unsere Vorstellungen über den Aufnahmeprozess revolutionieren wird. Im Dual Output Mode wird das Signal der Front- und Rückseite der Kapsel getrennt voneinander abgenommen, wodurch jede gewünschte Richtcharakteristik - wie Kugel, Breite Niere, Niere, Superniere, Acht und alles dazwischen - vor und sogar nach dem Aufnahmeprozess realisiert werden kann. Dadurch kann alles was mit dem LCT 640 TS aufgenommen wurde, im Nachhinein verändert werden, sei es der Raumanteil, die Richtcharakteristik, selbst eine Drehung des Mikrofons um 180° ist möglich. 

LCT 640 TS Studio Großmembran Mikrofon - ändere die Richtcharakteristik im Nachhinein

Um diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir ein Plug-In entwickelt - den Polarizer. Das LCT 640 TS ebnet den Weg für neue Aufnahme- und Mix-Möglichkeiten - der Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt. Auch Stereoaufnahmen sind mit nur einem LCT 640 TS im Dual Output Mode einfach umzusetzen, normalerweise benötigt man hierfür zwei Mikrofone. Im Multi-Pattern Mode hat das LCT 640 TS alle Charakteristika und Features eines Allround-Studiokondensatormikrofons - und unsere Perfect Match® Technologie garantiert, dass zwei beliebigen LCT 640 TS immer ein Stereopaar bilden.  
  
Das Future Music Magazin schlussfolgert in seinem Review: "Insgesamt ist das LCT 640 TS ein hervorragendes Mikrofon und du bekommst eine Menge Funktionsvielfalt für dein Geld."  

LCT 640 TS best studio microphone



LCT 640 TS Teaser

LCT 640 TS

Ändere die Richtcharakteristik - im Nachhinein.